Dr. Wolff® Testzentrum

Dr. Wolff® Flex-Check

  • apparative Überprüfung der Beweglichkeit
  • Hüftbeuger, Beinstrecker, Beinbeuger & Brustmuskulatur

Dr. Wolff® Back-Check

  • apparative Überprüfung von Maximalkraft & Kraftverhältnis der Rumpfmuskulatur
gym80® Sportgeräte - eVital Fitness- und Gesundheitsstudio Premium-Club Irrel

MediMouse®

Rückenschmerzen bzw. Einschränkungen der Bewegungsfähigkeit zählen zu den großen Volkskrankheiten und stellen eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität dar. Die Patienten leiden vor allem an unspezifischen Rückenschmerzen. Dementsprechend spielen konservative Behandlungsmethoden eine wichtige Rolle, da eine operative Therapie häufig nicht zielführend ist. In diesem Fall bildet die sorgfältige Diagnostik bzw. Vermessung der Wirbelsäule eine wichtige Grundlage für die Behandlung der Rückenschmerzen.

MediMouse®

Das Verfahren

MediMouse® ermöglicht eine strahlenfreie, nicht invasive, apparative Vermessung der Wirbelsäule, die als Grundlage bzw. Planung für eine spezifische Rückenbehandlung dient.

MediMouse® ist ein Messgerät zur computerunterstützten Darstellung und Untersuchung der Form und Beweglichkeit der Wirbelsäule sowohl in der sagittalen (lat. „sagitta“: Pfeil; Beim senkrechten Blick auf die Sagittalebene schaut man auf eine seitliche Ansicht des Körpers, sagittal entspricht der Bedeutung „von vorne nach hinten verlaufend.) als auch in der frontalen Körperebene. Die MediMouse® bietet wesentliche Vorteile hinsichtlich der Genauigkeit, Objektivität und Darstellung der Messwerte. Zudem ist ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis erwähnenswert (geringe Kosten bei hohem Nutzen), weiterhin ist das System sehr anwender- und patientenfreundlich.

Sie haben noch Fragen?

4 + 2 =